Herzlich Willkommen!

Votivgabe Fatschenkind

Artikelnummer: 55185
26,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Votivgaben sind symbolische Opfer für die Rettung aus einer Notlage oder für Verlöbnisse. Vor allem in Südeuropa war es früher Brauch, dass Christen Gegenstände in Form von Silberblechen spendeten, die in der Kirche in Vitrinen ausgestellt wurden.

Fatschenkind: Ein mit Zierbändern fest eingewickelter kokonartiger, an eine Mumie erinnernder Säugling, der bei vergeblichen Kinderwunsch, Unfruchtbarkeit, aber auch gegen alle Geburtsschwierigkeiten an heiligen Stätten dargebracht wurde.

Material: Messingblech versilbert; Maße: 5,2 x 0,3 x 15,4 cm

Verfügbarkeit: Auf Lager